Menschen vertrauen, wenn Sie verstehen!

Was bewegt Sie, wenn Sie an das Älterwerden denken?

 

Ihre Vorsorge- und Nachfolgeplanung hat viele Facetten:

  • Sind Sie und Ihre Familie optimal versorgt?
  • Was bedeutet für Sie finanzielle Sicherheit?
  • Wie kann die Unternehmensnachfolge erfolgreich gestaltet werden?
  • Wie kann Vermögen nach Ihren persönlichen Vorgaben verteilt werden?
  • Welche Maßnahmen sind für die Wechselfälle des Lebens erforderlich?

Die Umsetzung im Vorsorge- und Nachfolgemanagement erfolgt durch:

  • Klärung Ihrer persönlichen Vorstellungen und Motive 
  • Ermittlung eines Status Quo
  • Definition eines klaren Ziels der Planung
  • Einbindung der Familie und wichtiger Personen
  • Handlungsempfehlungen zur Zielerreichung 
  • Abstimmung von wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekten der Planung
  • Zusammenarbeit im Netzwerk mit Ihrem Steuerberater/Rechtsanwalt 
  • Finalisierung und Vereinbarungen zur Nachsorge
  • Erstellung einer Vorsorge-Ordners für Notfallsituationen

 

 Sie bekommen von mir:

  • Überblick
  • Transparenz
  • Leitfaden für die nächsten Schritte
  • Umsetzungsbegleitung 
  • Vorsorgekonzepte zur Umsetzung (keine Produkte!)

 

erntezeit ... das gute Gefühl:

  • Mit Stolz auf Erreichtes blicken
  • Das Lebenswerk genießen
  • Alle Lebensphasen in Selbstbestimmung gestalten
  • Unternehmensnachfolge erfolgreich umsetzen

 

Zuhören und Verstehen

 

Erst wenn Ihre Vorstellungen klar sind, kann Planung beginnen. Ihre Zielsetzung ist der Wegweiser für eine individuelle und gute Strategie.

 

Meine Fragen führen Sie zur Klarheit bei Ihren persönlichen Zielen. 

 

 

 

 

Analysieren und Wege aufzeigen

 

Wenn Ihre Ziele und Ihre aktuelle Situation Abweichungen aufzeigen, entsteht Handlungsbedarf

 

Ich zeige Ihnen konkrete Wege auf, um Ihre Ziele zu erreichen.